Wettbewerbe 2018

13.04.2018 – Neuen Wettbewerbe für die Niedersächsischen Feuerwehren 

+++ Update 13.04.2018 +++ Siehe Aufstellung

Die Bestimmungen für die Leistungswettbewerbe sind nun von den Kameraden Schallhorn und Banse unterzeichnet worden, und somit in Kraft gesetzt.
Die Präsentationen finden sich nachfolgend zum Download.


Nordstemmen/Landkreis Hildesheim.
Die ab dem Jahr 2018 neu geltenden Wettbewerbe der Feuerwehren, eine Vorgabe des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, wurden jetzt praktisch am Feuerwehrhaus in Nordstemmen sowie einem angrenzenden Firmenparkplatz vorgestellt.
Zu diesem Termin hatte der Brandschutzabschnittsleiter West, Heiko Bartels, gleichzeitig FBL Wettbewerbe im LK Hildesheim, eingeladen. Die Ortsfeuerwehr Wallenstedt, führte unter der Moderation ihres Ortsbrandmeisters Andreas Brunotte, die zu absolvierenden Module vor. Über 200 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus dem Landkreis Hildesheim sowie Gäste aus dem LK Hameln, verfolgten die praktischen Wettbewerbsmodule, bei strahlendem Sonnenschein, aber „eisigem“ Wind.
Die Module sind: “Löschangriff nach Feuerwehrdienstvorschrift“- mit Erstellen einer Wasserentnahmestelle und dem Auswechseln einer B-Leitung; „Herstellen einer Saugleitung“ und „Sicherer Umgang mit dem Fahrzeug“, aufgeteilt in vier Fahrübungen.

Sämtliche Module sind entsprechend der gültigen Feuerwehrdienstvorschriften und der Unfallverhütungsvorschriften zu absolvieren. Die Darstellung der Wettbewerbe entsprechen den Abläufen/Handgriffen und Ausrüstungen im Einsatzalltag. Kriterien des Bewertungskatalogs sind unter anderem die persönliche Schutzausrüstung (PSA), praktische Fehler und Zeittakte sowie die sichere Beherrschung des Einsatzfahrzeugs, in beide Fahrtrichtungen. Im Anschluss an die Vorführung wurde die Kriterien der Bewertungen erläutert und hinterfragt.

Der Wettbewerb ist für die Niedersächsischen Feuerwehren endgültig vorgegeben.

————————————————————————–


Text und Fotos: Michael Sinai Kreispressewart
Vorstellung & Präsentation: Heiko Bartels FBL Wettbewerbe

error: Dududuuuuuu!