Brandschutzerziehung

Brandschutzerziehung

Die Brandschutzerzieherinnen und Brandschutzerzieher des Landkreises Hildesheim sind:

Kreisbrandschutzerzieherin
Renate Dismer
Tel.: 0151 – 57 81 43 35
oder 05181 – 90 03 40

Der Kreisfeuerwehrverband Hildesheim ist der Ansicht, dass der Stellenwert der Brandschutzerziehung in den Kindergärten und Schulen im Landkreis Hildesheim noch weiter verbessert und intensiviert werden muss.

Zur weiteren Verbesserung der Absprachen und der einheitlichen, gemeinsamen Lehrinhalte zur Brandschutzerziehung können sich verantwortliche Erzieherinnen und Erzieher aus Schulen und Kindergärten bei den Brandschutzerzieherinnen des KFV-Hildesheim informieren und beraten lassen.

 

 

Kreisbrandschutzerzieherin
xxx xxx
Tel.: 
oder 

„Brandschutzerziehung ist keine Fahrzeugschau. Wir wollen dass die Schulungsinhalte nicht einfach mit einem Besuch bei der Feuerwehr gleichzusetzen sind, denn nicht umsonst sind besondere Seminare als Ausbildungsvoraussetzung der Brandschutzerzieher erforderlich. Die Brandschutzerziehung findet in den Kindergärten und Schulen statt, wobei danach selbstverständlich auch ein Besuch der örtlichen Feuerwachen dazugehört“.

Stand 01/2019

error: Dududuuuuuu!