Mitte

Der Brandschutzabschnitt Mitte

Die Stadt Hildesheim unterhält unter der Führung von Branddirektor (BrD) Elsebach eine Berufsfeuerwehr mit einer
derzeitigen Stärke von 133 FM (SB), sowie 12 Ortsfeuerwehren mit einer Gesamtstärke von derzeit 422 FM (SB).
Die Freiwillige Feuerwehr ist voll in die Alarm – und Ausrückeordnung der Berufsfeuerwehr integriert.

Im Durchschnitt bewältigt die Feuerwehr Hildesheim 600 Brand- und 950 Hilfeleistungseinsätze jährlich. Zusätzlich beteiligt sich die Berufsfeuerwehr am öffentlichen Rettungsdienst, derzeit mit 1 Rettungswagen und 2 Notarzteinsatzfahrzeugen im 24 h Dienst.
Diese 3 Fahrzeuge leisten jährlich durchschnittlich 10.000 Einsätze.Der Brandschutzabschnitt Mitte wird vom Brandschutzabschnittsleiter Ralf Hellberg geleitet.

Der BA Mitte besteht aus den Ortsfeuerwehren in den Stadtteilen der Stadt Hildesheim Achtum-Uppen, Bavenstedt, Drispenstedt, Einum, Himmelsthür, Itzum, Marienrode, Moritzberg, Neuhof, Ochtersum, Sorsum, und der Stadtmitte II.

 

  Der Fachbereichsleiter der
Berufsfeuerwehr Hildesheim ist
Brandrat
Winfried Elsebach
Tel.: 05121 – 301-2222
Fax: 05121 – 301-2269
E-mail: feuerwehr@Stadt-Hildesheim.de
Internet: feuerwehr-hildesheim.de
Thomas Bartels Der Stadtbrandmeister
der Freiwilligen Feuerwehr Hildesheim ist
Thomas Bartels
Tel.: 05121 – 28 999 11
Ralf Hellberg Der Leiter des
Brandschutzabschnitts Mitte ist
Ralf Hellberg
Tel.: 05121 – 301-22 22
Stadt Hildesheim

Wappen der Stadt Hildesheim

Internet: www.hildesheim.de

Freiwillige Feuerwehren im Bereich
der Stadt Hildesheim:

  • Achtum-Uppen
  • Bavenstedt
  • Drispenstedt
  • Einum
  • Himmelsthür
  • Itzum
  • Marienrode
  • Moritzberg
  • Neuhof
  • Ochtersum
  • Sorsum
  • Stadtmitte II
Weitere Informationen zur Freiwilligen- und Berufsfeuerwehr-Hildesheim erhalten Sie unter
www.feuerwehr-hildesheim.de
und www.freiwillige-feuerwehr-hildesheim.deFeuerwehr Hildesheim

 

error: Dududuuuuuu!