WF Sappi Alfeld

Werkfeuerwehr Sappi Alfeld GmbH
WF Sappi Alfeld  (lt. Funkplan)

Gründungsdatum/Genehmigung: 01.05.1921
Amtlich anerkannte nebenberufliche Werkfeuerwehr,
gesetzlich verpflichtend nach Störfallverordnung und NBrandschG §16 Abs. 3

Werkbrandmeister:
Werkhauptbrandmeister Ralf Ahrens -hauptberuflich-
Stellvertreter:
Werkoberbrandmeister Frank Kempf

Feuerwehrtechnische Ausstattung:
Fahrzeuge:

TLF 16/25 – Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-23-31

HLF 20 Straße – Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-48-31

KDOW (BvD) – Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-10-31

ELW 1 – Funkrufname: Florian Hildesheim Land 93-11-31

Multifunktionsanhänger  – mit Schlauchrettungsboot

Wasserwerfer – auf Lafette

Mitgliederanzahl: 63 aktive Mitglieder
– ein Löschzug am Tag; fünf Staffeln in den Schichten A-E
– Bereitschaftsdienst (Kdow/BvD+Staffeln) im wöchentlichen Wechsel
– Altersabteilung: 24 Mitglieder
– Fördernd: 27 Mitglieder
– Gesamt: 114 Mitglieder

Alarmierung:
BMZ mit Hauptmelder zur FEL
Werksinterne und externe Alarmierung über T-Mobile (Handy)
Parallel DME-Alarmierung (37) über FEL

Übungsdienste:
zweimal im Monat – 4,5 Stunden

Firmenwissen:

Sappi Alfeld GmbH hat am Standort Alfeld 800 Mitarbeiter
Gesamtmitarbeiter weltweit:  12.800
3 Werke in Deutschland
7 Werke in Europa
15 Werke weltweit auf drei Kontinenten

Produkte:
Papiererzeugendes und verarbeitendes Unternehmen

error: Dududuuuuuu!