2015

Aktuelle Informationen des Kreisfeuerwehrverbandes Hildesheim

21.12.2015 – DFV-Info – Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Arbeitsreichste Nacht des Jahres für 1,3 Millionen Feuerwehrangehörige

Berlin – Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „In dieser Nacht sind die Feuerwehren häufig zu Bränden oder Rettungsdiensteinsätzen unterwegs“, berichtet Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht…mehr (pdf-Datei ca. 113 KB)


11.12.2015 – DFV-Info – Tipps zur Brandschutzerziehung mit Flüchtlingen

Praxisorientierte Fachempfehlung gibt Hinweise zu Methoden und Inhalten

Berlin – Herausforderungen, Motivation, Zielgruppen, Barrieren, Methoden und Lehrinhalte: Die neue Fachempfehlung „Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung für Flüchtlinge“ des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) gibt Gestaltungshilfen für die Arbeit der Feuerwehren vor Ort. „Die vorliegende Fachempfehlung entstand aus dem Wissen von Praktikern für Praktiker…mehr (pdf-Datei ca. 100 KB)


01.12.2015 – DFV-Info – Sichere Adventszeit: neun Tipps der Feuerwehren

Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Berlin – Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden…mehr (pdf-Datei ca. 111 KB)


10.11.2015 – KFV-Info

Wieder Züge mit Flüchtlingen am Bahnhof Elze ankommen.

Unter der Verantwortung von Kreisbrandmeister Josef Franke, werden in der Woche vom 8. bis 14. November, aus organisatorischen Gründen des Landes Niedersachsen, statt in Laatzen, wieder Züge mit Flüchtlingen am Bahnhof Elze ankommen. In Abstimmung mit den Verantwortlichen des Innenministeriums des Landes Niedersachsen, hat der Landkreis Hildesheim die Kreisfeuerwehr (allgemein), unter der Organisations-Verantwortung des Kreisbrandmeisters, beauftragt. Unter Einbindung der Mitglieder der „Technischen Einsatzleitung des Landkreises Hildesheim“ läuft daher die Kommunikation dieser Maßnahme…mehr (pdf-Datei ca. 1,6 MB)


02.11.2015 – KFV-Info

Polizeipräsident Lührig – PD Göttingen – dankt den Feuerwehren
für den Einsatz bei der Weiterleitung und Unterbringung der Flüchtlinge

Auch das Land Niedersachsen steht vor großen Herausforderungen durch die Zuwanderung vieler Menschen aus anderen Ländern und Kulturen. In diesen anspruchsvollen Zeiten müssen die staatlichen Institutionen unter Hochdruck arbeiten und lösungsorientiert handeln. Immer wieder ist auch Improvisation gefragt…mehr (pdf-Datei ca. 378 KB)


11.10.2015 – KFV-Info

Die Öffentliche Versicherung Braunschweig unterstützt Kinderfeuerwehren.

Die Gründung einer Kinderfeuerwehr in unserem Geschäftsgebiet unterstützen wir bislang mit einer einmaligen Gründungszahlung und einem „Handbuch für die Arbeit in den Kinderfeuerwehren in Niedersachsen“. Weitere Zahlungen gab es bisher nicht. Wir möchten durch eine weitere Zahlung dazu beitragen, den Feuerwehrnachwuchs zu fördern und langfristig an die Feuerwehren zu binden…mehr (pdf-Datei ca. 600 KB)

Gefördert werden können folgende Kinderfeuerwehren: Bodenburg, Bornum, Brunkensen, Coppengrave, Jerze, Lütgenholzen, Mahlum, Ortshausen, Östrum, Schlewecke.


29.09.2015 – LFV-Info 2015/58

Normen für die Feuerwehr
Normen im September 2015

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen stellt die nachfolgenden Informationen zu Normen und Norm-Entwürfen des Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) mit der Bitte um Kenntnisnahme bereit, die ihm vom Deutschen Institut für Normung e. V. mitgeteilt wurden…mehr (pdf-Datei ca. 630 KB)


29.09.2015 – LFV-Info 2015/56

Die Feuerwehren in Niedersachsen kritisieren das Nds. Ministerium für Inneres und Sport aufgrund der ad-hoc-Entscheidung zur Schließung der NABK-Standorte Loy und Celle

Hannover – In der heutigen Sondersitzung des Präsidiums des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen wurde ausschließlich die kurzfristig angekündigte Schließung der NABK-Standorte Celle und Loy sehr intensiv erörtert und beraten…mehr (pdf-Datei ca. 530 KB)


26.09.2015 – KFV-Info

460 Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien – darunter 111 Kinder – kommen mit einem Sonderzug aus Rosenheim, um 8.15 Uhr in Elze an.

Zwei Einsatzzüge der Feuerwehr Elze sowie der Versorgungszug des Landkreises Hildesheim, Rettungsdienstkräfte des Malteser Hilfsdienstes sowie der SEG Gronau sind vor Ort im Einsatz. Hochgerechnet waren kanpp 100 Einsatzkräfte vor Ort. Aus Hildesheim sind der Leitende Notarzt sowie der ORGL-Rettungsdienst in Elze…mehr (pdf-Datei ca. 2,3 MB)


21.09.2015 – KFV-Info

300. Funklehrgang

Kreis Hildesheim/Groß Düngen. Die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) in Groß Düngen, hat in Sachen Ausbildung und Schulungen für Freiwillige Feuerwehrmänner (SB) einen hohen Stellenwert. Das machte jetzt beim 300. Funklehrgangs, Kreisausbildungsleiter Jürgen Spormann, vom zuständigen Fachdienst des Landkreises Hildesheim deutlich. Die Funk-Ausbildungs-Lehrgänge werden in der FTZ seit 1977/78 durchgeführt werden. Hochgerechnet wurden dabei 5.500 Feuerwehrmänner (SB) ausgebildet. Die Lehrkräfte/Ausbilder sind Mitarbeitern der FTZ beziehungsweise Ehrenamtliche aus den Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Hildesheim…mehr (pdf-Datei ca. 200 KB)


18.09.2015 – LFV-Info 2015/54

Vermeidung von Infektionsgefahren für Einsatzkräfte von Feuerwehren
beim Umgang mit asylsuchenden Personen

Das angefügte Infoblatt der DGUV zum Thema „Vermeidung von Infektionsgefahren für Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen beim Umgang mit asylsuchenden Personen“ (Infoblatt Nr. 09 des Sachgebietes „Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen“ der DGUV – Stand: 16.09.15) übersenden wir Ihnen hiermit gern zur Kenntnis…mehr (pdf-Datei ca. 800 KB)


18.09.2015 – LFV-Info 2015/53

Rauchmeldertag 2015

wir möchten nicht versäumen, Sie rechtzeitig auf den diesjährigen Rauchmeldertag hinzuweisen. Er findet klassisch an einem Freitag den 13. statt. Für den diesjährigen Rauchmeldertag am 13.11.2015 können Sie wieder kostenlose Materialien über das Forum Brandrauchprävention e.V. unter

http://www.rauchmelder-lebensretter.de

erhalten…mehr (pdf-Datei ca. 3,2 MB)


17.09.2015 – LFV-Info 2015/52

Die Feuerwehr in Zahlen in Niedersachsen

Aufgrund der uns vorgelegten statistischen Erhebungen des Nds. Innenministeriums für das Jahr 2014 (2013) geben wir die zusammengefassten Berichtszahlen in der Anlage bekannt…mehr (pdf-Datei ca. 817 KB)


08.09.2015 – 35. Musikfest im Stadttheater Hildesheim

Feuerwehr-Musikwesen

Der Spielmannszug aus Itzum bewies beim 35. Kreismusikfest des KFV seine Wetterfestigkeit: Am Sonntag 06.September setze meist plötzlich und zum Teil sehr heftig der Regen ein. Ganz besonders in der Pause wurden die Besucher des Musikfestes, die sich nach Draußen begeben hatte um den Spielmannszug in Aktion zu sehen von oben sehr nass. Den Kameradinnen und Kameraden aus Itzum machte dies nichts aus: Sie hielten durch…mehr im Bereich Musikwesen


07.09.2015 – LFV-Info 2015/50

Feuerwehrverwaltungsprogramm „FeuerON“

Die Information über die geplante Einführung des Feuerwehrverwaltungsprogramms „Feuerwehr Online Niedersachsen“ geben wir Ihnen zur Kenntnisnahme…mehr (pdf-Datei ca. 817 KB)


03.08.2015 – LFV-Info 2015/41

Normen für die Feuerwehr
Normen im August 2015

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen stellt die nachfolgenden Informationen zu Normen und Norm-Entwürfen des Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) mit der Bitte um Kenntnisnahme bereit, die ihm vom Deutschen Institut für Normung e. V. mitgeteilt wurden…mehr (pdf-Datei ca. 680 KB)


22.07.2015 – LFV-Info 2015/38

Ausschreibung zum 25. Landeslehrgang „Blasmusik“ vom 16.10.-18.10.2015
in Wolfenbüttel (Landesmusikakademie)

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen führt einen Landeslehrgang / eine Fortbildung für Blasorchester (BLO) durch. Diese Ausschreibung richtet sich an alle Blasmusikerinnen/-musiker im Landesfeuerwehrverband Niedersachsen…mehr im Bereich Musikwesen


09.07.2015 – LFV-Info 2015/37

„Tag der offenen Tür“ am 29.08.2015 in der Niedersächsischen Akademie
für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) Standort Loy

Den vorliegenden Veranstaltungshinweis zum „Tag der offenen Tür“ am 29.08.2015 in der NABK Loy geben wir Ihnen hiermit gern zur Kenntnisnahme und ggf. Weiterleitung an interessierte Kameradinnen und Kameraden…mehr (pdf-Datei ca. 3 MB)


29.06.2015 – KFV-Info – Feuerwehr wichtiger denn je

34. Tag der Niedersachsen vom 26. – 28.06.2015 im Hildesheim

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen hat seine Arbeit und Aufgaben in einem Präsentationszelt am Kennedydamm, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die inhaltlichen Aufgaben der Verbandsarbeit für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren, der Berufsfeuerwehren und der Werksfeuerwehren fanden sich in den Schautafeln, Flyer und Broschüren wieder. Eingebunden in die Präsentation waren auch die Inhalte der Brandschutzerziehung, die Aufgaben der Feuerwehrunfallkasse –FUK-, der vorbeugender Brandschutz und der Feuerwehrflugdienst Niedersachsen…mehr (pdf-Datei ca. 4 MB)


16.06.2015 – KFV-Info

34. Tag der Niedersachsen vom 26. – 28.06.2015 im Hildesheim

Der Kreisfeuerwehrverband Hildesheim unterstützt den Landesfeuerwehrverband Niedersachsen bei der Veranstaltung auf der Technikmeile sowie im Veranstaltungsbereich der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr.

Präsentiert werden unter anderem eine „Handdruckspritze aus dem Jahr 1902“ –Ortsfeuerwehr Giesen sowie von das LF 8 -Baujahr 1950- Hanomag L 28, der „Hanomag Interessengemeinschaft Algermissen von 1991“ -Das Fahrzeug steht im Eigentum von Kamerad Johannes Bode, ehemaliger GBM von Algermissen -1986-2001-. Zu sehen sind auch das im Mai in Dienst gestellte TLF 4000 der Ortsfeuerwehr Duingen und der GW-G, stationiert in der FTZ des Landkreises Hildesheim.

Die Kreis-Jugendfeuerwehr Hildesheim wird einen Infostand am NJF-Zelt haben (am TfN) und für interessierte Gäste eine sog. Fotobox aufstellen. Außerdem unterstützen die Kreis-Jugendfeuerwehr die Mitmachaktionen der NJF.

Am Sonntag, 28.06. musiziert das Landesmuskkorps des LFV auf der NDR 2 Bühne für eine Stunde ab 12:15 Uhr. Das Landesmusikkorps besteht aus Musikerinnen und Musiker verschiedenster Musikzüge aus ganz Niedersachsen. Es wird ein abwechselungsreiches Programm geben. Die Musikerinnen und Musiker (4 sind aus unserem Landkreis dabei) würden sich sehr über viel Publikum freuen. Neben dem Landesmuskkorps sind auch einige Musikzüge aus unserem Lankreis dabei.

Viel Spaß beim Tag der Niedersachsen!

Das Programmheft von www.tdn-hildesheim.info finden Sie hier (pdf-Datei ca. 10 MB)


17.04.2015 – LFV-Info 2015/30

IdeenExpo 2015 – High Five mit der Zukunft
hier: Fahrtkostenzuschuss zum Besuch der IdeenExpo

Zum nun mehr 5. Mal öffnet am 04.07.2015 die IdeenExpo ihre Tore. Wie auch in den Vorjahren, ist dort auch der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen (LFV‐NDS) über die gesamten 9 Ausstellungstage vom 4. bis 12. Juli 2015 wieder als Aussteller und Partner für das nds. Brandschutzwesen vertreten. In der Messehalle 9 finden Sie den Stand des LFV‐NDS…mehr (pdf-Datei ca. 508 KB)


02.04.2015 – LFV-Info 2015/27

Normen für die Feuerwehr
Normen im April 2015

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen stellt die nachfolgenden Informationen zu Normen und Norm-Entwürfen des Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) mit der Bitte um Kenntnisnahme bereit, die ihm vom Deutschen Institut für Normung e. V. mitgeteilt wurden…mehr (pdf-Datei ca. 751 KB)


31.03.2015 – DFV-Info 2015/15

Osterfeuer: Gehen Sie auf Nummer sicher!
Feuerwehrverband gibt Tipps gegen Verletzungen, Brände und Fehlalarme

Berlin – Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder zahlreiche traditionelle Osterfeuer – doch dieser schöne Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. „Häufig werden Feuerwehren alarmiert, weil Brände außer Kontrolle geraten oder nicht sachgemäß angemeldet wurden“ erklärt Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV)…mehr (pdf-Datei ca. 112 KB)


30.03.2015 – LFV-Info 2015/25

Normen für die Feuerwehr
Normen im März 2015

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen stellt die nachfolgenden Informationen zu Normen und Norm-Entwürfen des Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) mit der Bitte um Kenntnisnahme bereit, die ihm vom Deutschen Institut für Normung e. V. mitgeteilt wurden…mehr (pdf-Datei ca. 688 KB)


18.03.2015 – LFV-Info 2015/18

Start der Bewerbungen für den Förderpreis „Helfende Hand“

Liebe Kameradinnen und Kameraden, erneut sind alle Feuerwehren in Niedersachsen (Deutschland) aufgerufen, sich mit ihren Ideen und Projekten zum Ehrenamt im Bevölkerungsschutz um den Förderpreis „Helfende Hand“ zu bewerben. Der Förderpreis „Helfende Hand“ ist mit insgesamt 40.000 Euro dotiert und zeichnet Projekte in drei Kategorien aus:..mehr (pdf-Datei ca. 450 KB)


10.03.2015 – Bericht über die Verbandsversammlung vom 06.03.2014 des Kreisfeuerwehrverbandes Hildesheim

Am Freitag, dem 06. März 2015 hat in der Kantine der Firma Bosch in Hildesheim die diesjährige Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Hildesheim unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden und Kreisbrandmeister Josef Franke.

Nachfolgen finden Sie das Protokoll und Fotos der Veranstaltung sowie die Jahresberichte 2014.


 

10.03.2015 – LFV-Info 2015/16

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen als Spitzenverband der niedersächsischen
Feuerwehren hat keine Geldauflagen aus dem Fall Edathy angenommen

Aus gegebener Veranlassung teilen wir Ihnen mit, dass die Niedersächsische Jugendfeuerwehr ihr Präventionsangebot intensivieren will; eine entsprechende Pressemitteilung ist der Anlage zu entnehmen. Wie den aktuellen Medien zu entnehmen ist, soll das Landgericht Verden der Nds. Jugendfeuerwehr die Annahme der Geldauflage im Fall Edathy angeboten haben. Die Entscheidung über die Annahme obliegt der Nds. Jugendfeuerwehr im eigenen Wirkungskreis…mehr (pdf-Datei ca. 348 KB)


03.03.2015 – LFV-Info 2015/15

Normen für die Feuerwehr
Normen im Februar 2015

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen stellt die nachfolgenden Informationen zu Normen und Norm-Entwürfen des Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) mit der Bitte um Kenntnisnahme bereit, die ihm vom Deutschen Institut für Normung e. V. mitgeteilt wurden…mehr (pdf-Datei ca. 388 KB)


09.02.2015 – DFV-Info 2015/04

Tolle Tage: Sicherheitstipps der Feuerwehren
Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison

Berlin – Deutschlands Jecken starten durch: Vor allem im Rheinland, aber auch in anderen Regionen reiht sich nun Sitzung an Sitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) folgende Tipps…mehr (pdf-Datei ca. 104 KB)


21.01.2015 – KFV-Info

24. Tagung der Feuerwehrführungskräfte in Hohegeiß

Landkreis Hildesheim/Hohegeiß. Zur 24. Tagung der Feuerwehrführungskräfte waren in zwei Abschnitten, über 200 Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis, einiger Werksfeuerwehren sowie der Berufsfeuerwehr Hildesheim, nach Hohegeiß in das „Haus Berlin“ gekommen…mehr (pdf-Datei ca. 720 KB)


07.01.2015 – LFV-Info 2015/01

Normen für die Feuerwehr
Normen im Januar 2015

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen stellt die nachfolgenden Informationen zu Normen und Norm-Entwürfen des Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW) mit der Bitte um Kenntnisnahme bereit, die ihm vom Deutschen Institut für Normung e. V. mitgeteilt wurden…mehr (pdf-Datei ca. 265 KB)


error: Dududuuuuuu!